Viele Studentinnen finden sich als Neulinge nicht an der Uni zurecht oder haben Schwierigkeiten, ihr Studium richtig zu 0rganisieren. Gerade in Zeiten der Verdichtung des Studiums durch die Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen oder gekürzter Regelstudienzeiten ist es wichtig, das Studium in den Griff zu bekommen. Hierbei wollen wir Euch eine Hilfestellung geben. Bitte versteht dies nicht als “Steigbügel-Halten”, denn das können wir nicht. Studieren müsst Ihr immer noch selbst.

Neben den ganz alltäglichen Problemen im Studium (Stundenplanerstellung, Orientierung an der Uni) möchten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten auch Tipps zur Praktikumssuche oder Bewerbungstipps an Studentinnen aus eigener Erfahrung weitergeben.

Meldet Euch bei uns, wenn Ihr ähnliche Probleme habt oder einfach einen Rat benötigt. Wir werden versuchen, Euch weiterzuhelfen.